Gott der Schnellen Mahlzeiten

Der Gott der Schnellen Mahlzeiten sorgt für all jene, die in der Hektik des Alltags zu verhungern drohen. Er ist ein großzügiger Gott, der auch für den schmalen Taler eine reichhaltige Mahlzeit breit hält. Reich ist diese Mahlzeit natürlich eher an Fett als an Vitaminen. Doch viele Menschen suche gerade diese Art von Trost und Zuwendung. Fett und Sauce wärmen seinen Gläubigen die Mägen.

Er ist Teil meiner Serie “Urbaner Panthenon”.
Imbiss

 

 

… normal zu erscheinen…

Für das Buch „Findet mich das Glück“ von Peter Fischli und David Weiss entstand eine Reihe von Federzeichnungen. Das Buch enthält einfach Fragen, Fragen, Fragen, die manchmal banal, manchmal sehr seltsam sind. Die daraus resultierende surreale Stimmung hat mich zu diesem Zeichenstil inspiriert.

Anstrengungen_900px(c) Julia Freier, 2011