… normal zu erscheinen…

Für das Buch „Findet mich das Glück“ von Peter Fischli und David Weiss entstand eine Reihe von Federzeichnungen. Das Buch enthält einfach Fragen, Fragen, Fragen, die manchmal banal, manchmal sehr seltsam sind. Die daraus resultierende surreale Stimmung hat mich zu diesem Zeichenstil inspiriert.

Anstrengungen_900px(c) Julia Freier, 2011

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s